News 2018Unsere HundeZuchtWürfeGalerieSport/FunNachzuchtLinks

Intelligenzspielzeug

Intelligenzspielzeug

Hier finden Sie verschiedene Beispiele von Hundespielzeug, welche gegen Langeweile hilft. Es ist für die Hunde immer wieder eine wunderbare Abwechslung in den Wintermonaten oder wenn ein Hund mal krank ist und nicht so viel bewegt werden darf......

 

Es gibt da verschieden Varianten bzw. Kategorien:

z.B. Anfänger das Solitär: Das Solitär-Spielzeug besteht aus einer Holzplatte mit 7 Kunststoffkegeln. Diese sind von innen ausgehöhlt, haben oben ein kleines Loch zum einfacheren Aufspüren der Belohnung und können nicht umgeschubst sondern nur angehoben werden.

Unter den Kegeln werden kleine Leckerlis versteckt. Ihr Hund versucht diese durch die Löcher der Kegel aufzuspüren. Mit ein bisschen Übung gelingt es Ihrem Hund, den Kegel mit seiner Schnauze anzuheben und sich seine Belohnung zu erobern.

 

 für Fortgeschrittene z. B. die Poker Box:

Die "Poker Box ist ein Brettspiel mit Kegeln und kleinen Vertiefungen. Dort werden kleine Leckerlis versteckt, die Ihr Hund versucht aufzuspüren. Nach einer gewissen Übungszeit gelingt es ihm, die Kunststoffkegel anzuheben, die Fächer mit seiner Nase oder seinen Pfoten zu öffnen und sich die Belohnung zu erobern

 

 

die "Profis" z. B. die Dogbox

Der Hund muss lernen über einen Umweg (Einwurf eines Gegenstandes) an die Belohnung zu kommen. Die Box kann ausschließlich interaktiv = gemeinsam gespielt werden. Wenn der Hund einen Gegenstand erfolgreich eingeworfen hat, fällt die (vorher eingelegte) Belohnung unten heraus. Sie können Kommandos wie "Warten", "O.K.", "Bring", "Aus", "Fein", etc. beim Trainieren mit der Box verwenden. Der Hund muss sehen, was Sie tun und die Belohnung riechen, aber er muss warten, bis Sie mit dem Bestücken der Box fertig sind. Er darf nicht versuchen direkt an die Leckerchen heran zu gehen. Das bedeutet für den Halter viel Ruhe, Geduld, den Hund "bremsen" aber gleichzeitig seine Motivation und Konzentration zu erhalten